OG Solothurn


Offiziersgesellschaft der Stadt Solothurn und Umgebung

Autor: OG-Solothurn

OG-Ball „Solothurn verpackt“

Das diesjährige Motto des traditionsreichen OG-Balls der Offiziersgesellschaft der Stadt Solothurn und Umgebung lautet „Solothurn verpackt“.
Die Anmeldung ist bereits aufgeschalten und kann über nachfolgenden Link getätigt werden.

Anmelden

Wir danken bereits jetzt dem Organisationskomitee, bestehend aus den Familien Gilgen und Scheibler,  für die Organisation des Anlasses.

Rücktritt von KKdt Philippe Rebord

Bern, 4. April 2019. – Die Schweizerischen Offiziersgesellschaft (SOG) bedauert den überraschenden und zu frühen Rücktritt von KKdt Philippe Rebord, des Chefs der Armee (CdA). Sie dankt ihm für die gute, vertrauensvolle und stets zielführende Zusammenarbeit in den letzten 2 ¼ Jahren.

 

EU-Waffenrecht

Milizverbände geschlossen gegen EU-Waffenrecht
Die in der Arbeitsgemeinschaft für eine wirksame und friedenssichernde Mi-lizarmee (AWM) zusammengeschlossenen Milizorganisationen der Schweiz sprechen sich gegen den Bundesbeschluss zur Umsetzung der EU-Waffenrichtlinie aus. Die Gesetzesänderung bringt keinerlei Nutzen, sie un-terhöhlt die Wehrform der Miliz und rüttelt an unseren freiheitlichen Grund-werten und Grundfreiheiten. Die Milizorganisationen empfehlen daher,
am 19. Mai ein NEIN in die Urne einzulegen.

www.awm-cmep.ch

www.eu-diktat-nein.ch

Young Reserve Officer Workshop (YROW) 2019

Vom Freitag 2. bis Samstag 10. August 2019 findet während des Sommerkongresses der CIOR (Confédération Interalliée des Officiers de Reserve) in Tallinn (EST) ein Workshop für junge Offiziere (YROW) statt. Das Programm ist auf Offiziere zwischen 20 und 30 Jahren im Grade eines Leutnants bis Hauptmannes ausgerichtet. Der jährlich stattfindende Workshop wird jeweils von ca. 60 Offizieren aus vielen Ländern Europas und Nordamerikas, von welchen die Mehrheit der NATO und dem PfP Programm angeschlossen ist, besucht. Auch die Schweiz wird in Estland zwei jungen Offizieren die Möglichkeit bieten, erste Erfahrungen im internationalen Umfeld zu sammeln. Interesse an internationaler Sicherheitspolitik und gute Englischkenntnisse sind Voraussetzung. Einsatzerfahrung im Ausland ist von Vorteil aber nicht zwingend. Weitere Informationen können auf der Webseite www.cior.net eingesehen werden. Reise, Verpflegung und Unterkunft werden durch die SOG übernommen.

Interessenten aus eurer OG melden sich per E-Mail bei Major Christoph Merki (christoph.merki@alumnibasel.ch ) und fügen einen Lebenslauf mit detaillierter militärischer Laufbahn, sowie ein Motivationsschreiben für die Teilnahme am YROW bei. Die Bewerbungsfrist endet am 31. März 2019.

Young Reserve Officer Workshop Inserat 2019

Vielseitigkeitsübung 2018

Vielseitigkeitsübung 2016

 

Vielseitigkeitsübung 2013





Wir danken unseren unsterstützern...















Offiziersgesellschaft der Stadt Solothurn und Umgebung | www.og-solothurn.ch | © OG Solothurn